Logo       Logogross1 Logogross2 Logogross3 Logogross4
Home Produkte Projekte Dienstleistungen Shop Geschichte Über uns   Links
Logogross5
Logogross6
Über uns    
Logogross7
News
Member Login
Site Map
Kontakt
Portrait (EN)
SGTK - Portrait

Schweizerische Geotechnische Kommission

Die Schweizerische Geotechnische Kommission (SGTK) wurde 1899 gegründet. Seit 1909 ist sie eine unabhängige Kommission der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (scnat). Die Geschäftsstelle der SGTK hat seit ihrer Gründung den Sitz an der ETH Zürich.

Finanziert wird die Kommission durch Beiträge der scnat, durch einen Arbeitskredit des Bundes und durch projektbezogene Drittmitel. Die Koordination ihrer Aufgaben innerhalb der geologischen Landesaufnahme findet über das Bundesamt für Wasser und Geologie BWG statt. Die ETH Zürich unterstützt die SGTK infrastrukturell und administrativ.

Die SGTK übernimmt im Auftrage des Bundes oder nach eigenem Ermessen Untersuchungen, die eine genauere Kenntnis des Bodens der Schweiz in Bezug auf die industrielle Verwertung seiner Mineralien und Gesteine vermitteln. Mit dieser Tätigkeit ist der Auftrag zur Herausgabe von Büchern und Spezialkarten über technisch wichtige Rohstoffe der Schweiz verbunden.

Als Kommission der scnat und dank ihres Sitzes an der ETH Zürich stellt die SGTK eine wichtige unabhängige und neutrale Schnittstelle zwischen den Amtsstellen von Bund und Kantonen, den Hochschulen, der Industrie und dem Gewerbe sowie der Öffentlichkeit dar.

Ein nationaler und internationaler Austausch in den kommissionsspezifischen Fachgebieten (Auskunft, Beratung, Verbindung zu Fachkräften, Publikationsaustausch) ergänzt die Tätigkeit.

Der Öffentlichkeit stehen unentgeltlich (gegen Voranmeldung) verschiedene Sammlungen, Inventare und die Bibliothek der Geotechnischen Kommission zur Verfügung.

Team
Mitglieder

 


nach oben nach oben